Automatische Wasserbehandlung
automatische Wasserbehandlung Teuco

Ein Ritus der Reinigung.

Das exklusive automatische Desinfektionssystem von Teuco (AWT - Automatic Water Treatment) basiert auf einem vollständig natürlichen Prinzip. Es basiert auf einem chemischen Prozess, der in der Natur sehr häufig anzutreffen ist: der elektrolytischen Umwandlung von Salz in Chlor, dank der:

 

  1. 1. die Wasserqualität kontinuierlich überwacht werden kann
  2. 2. die Substanzen für die Desinfektion automatisch produziert und eingeleitet werden können.

 

 

 

Die Vorteile der automatischen Desinfektion

 

  1. Einfache Steuerung und automatische Kontrolle der Wasserqualität (Chlor, pH-Wert); das System erzeugt automatisch das gewünschte Chlorniveau im Wasser und hält dieses aufrecht, und es regelt den pH-Wert. Außer Salz und dem pH-Korrektor müssen keine weiteren Substanzen zugegeben werden.
  2. Da die Verwendung von Chlor und anderen irritierenden Substanzen wegfällt, ist nicht nur dafür gesorgt, dass die Handhabung sicherer und natürlicher erscheint, sondern es wird auch für eine bessere Hautverträglichkeit gesorgt.
  3. Die ständige Kontrolle der chemischen Parameter (Chlor und pH) sowie eine genaue Anpassung des Chlorgenerierungssystems verlängert die Lebensdauer der Komponenten des Whirlpools, da sie vor Korrosion geschützt werden.

 

 

Mit nur wenigen Handgriffen ist für einwandfreie Wasserqualität gesorgt Zum Desinfizieren des Wassers mit der Anlage nur:

 

- dem Wasser beim Einfüllen ganz normales Speisesalz in einer Konzentration von etwa 4 tausendstel des tatsächlichen Wanneninhalts zufügen

- bei jedem Wasserwechsel Salz hinzufügen, etwa 100 g pro 100 l ausgelassenes Wasser

- wöchentlich (nicht täglich) die kontrollieren, ob die pH- und Redoxwerte noch im ordnungsgemäßen Bereich liegen

 

Die Sonden sind chemische Sensoren, die während des Betriebs der Anlage verschleißen. Nach der Winterpause müssen sie zur erneuten Inbetriebnahme kontrolliert, geeicht und eventuell ausgetauscht werden.